Der Super Bowl als Super-Show

Der Super Bowl, das Endspiel der amerikanischen American-Football-Profiliga National Football League (NFL) zieht weltweit Aufmerksamkeit auf sich. Das Spiel, das in den USA um 18 Uhr Ostküstenzeit beginnt und damit in Europa mitten in der Nacht läuft, zieht auch in Deutschland jährlich mehr Menschen vor die Bildschirme. In Kiel haben Footballfans dabei seit einigen Jahren die Möglichkeit, den Super Bowl auf der großen Kinoleinwand im CinemaxX zu sehen.

 

„Wir feiern diese tolle Footballnacht jedes Jahr mit circa 600 Leuten im CinemaxX, und diesen spektakulären Sport auf der größten Leinwand Kiels zu sehen, ist jedes Jahr etwas Besonderes“, so Geschäftsführer der Baltic Hurricanes Gunnar Peter. „Auch wenn für uns Bundesligateams natürlich unser eigenes Endspiel, der German Bowl Anfang Oktober, das Jahreshighlight ist, so markiert das gemeinsame Schauen des Super Bowls inzwischen so etwas wie den Auftakt für das deutsche Footballjahr. Und die Veranstaltung ist einfach ein Event der Superlative.“

 

Der Weg im Kampf um den deutschen Titel beginnt für die Kiel Baltic Hurricanes mit dem ersten Saisonspiel am 6. Mai im Kilia Stadion gegen den Aufsteiger aus Köln.

 

Der Super Sunday im CinemaxX am 5. Februar beginnt ab 22 Uhr im Kinosaal 5. Feste Sitzplätze in Kombination mit dem „Canes Menü“ sind erhältlich im CinemaxX oder über die Webseite des Kinos.

(Text: Bettina Büll; Foto: Baltic Hurricanes)

 

<< Zurück