Beeindruckendes Feuerspiel

394
Wenn zum Ende des Winters das Feuer lodert, haben böse Geister traditionell das Nachsehen

Das Biikebrennen ist ein uralter Brauch der Nordfriesen, der das Ende der dunklen Jahreszeit symbolisiert.

Das Biikebrennen in der Husumer Bucht findet am Mittwoch, dem 21. Februar statt. AK Touristik führt Busfahrten ab Kiel dorthin durch. Die Fahrt startet um 15 Uhr ab ZOB Kiel/ Gablenzbrücke. In der Husumer Bucht erwarten die Teilnehmer eine Stadtführung und das beeindruckende Feuerspektakel.

Im Anschluss erfolgt eine Stärkung bei einem traditionellen Grünkohlessen „satt“ im Hotel Osterkrug. Die Rückkehr ist um 22.30 Uhr. Der Preis beträgt 47 Euro. Buchung bei AK Touristik unter Telefon 0431/ 777000 oder www.ak-touristik.de.

Busreisen zu verlosen
Zwei Leser der Zeitung KIEL LOKAL haben die Möglichkeit, eine Busreise zum Biikebrennen zu gewinnen. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, senden Sie eine E-Mail an verlosung@kiellokal.de oder eine Postkarte an KIEL LOKAL, Alte Eichen 1 in 24113 Kiel. Einsendeschluss ist am 11. Februar 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(Foto: ©Nordseetourismus)