Zwischen den Meeren

83

ANZEIGE Der Kieler Reiseschriftsteller und Fotograf Werner Scharnweber hat unter dem Titel „Schleswig-Holstein: 40 Städte – historisch“ einen neuen Text-Bild-Band veröffentlicht.

Der großformatige Bild- und Quellenband porträtiert alle versammelten Städte in alphabetischer Ordnung – von Ahrensburg über Eckernförde, Kiel, Rendsburg und Schleswig bis Wilster.

Was das Buch so besonders macht: Werner Scharnweber, der schon seit vielen Jahrzehnten landeskundliche Literatur aus alten Zeiten sammelt, hat über 100 historische Originaltexte und -anzeigen aus den Jahren von 1780 bis 1921 ausfindig gemacht, die er hier erstmals zu authentischen Ortsbeschreibungen zusammenfügt. Zu mehr als 200 aktuellen Farbfotos hat Werner Scharnweber außerdem ausführliche Bildunterschriften verfasst. In der Zusammenschau von Fundstücken aus der Vergangenheit, darunter z. B. Werbeanzeigen oder Postkarten, und aktuellen Aufnahmen ergeben sich interessante Einblicke in die Historie von 40 Städten in Schleswig-Holstein.

Für die Stadt Kiel wird übrigens auch der „Kleine Kiel“ erwähnt – ein um 1867 „sehr verschlammtes Wasserbecken“, das zu jener Zeit noch „durch einen Canal mit dem Hafen“ verbunden war. Mit Scharnwebers Buch gibt es viel Interessantes zu entdecken.

Verlosung
Kiel Lokal verlost in diesem Monat 7 x das Buch „Schleswig-Holstein – 40 Städte“
Teilnahme bis zum 17. März 2020 unter verlosung@kiellokal.de
oder per Postkarte mit dem Stichwort „Schleswig-Holstein – 40 Städte“. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Werner Scharnweber