Auf Leonardos Spuren

104

ANZEIGE Über 500 Jahre sind seit dem Todestag des Malers, Wissenschaftlers und Ingenieurs vergangen, den alle Welt immer noch unter dem Namen seines Herkunftsortes kennt: Leonardo da Vinci. Russ Reisen führt Sie vom 27. März bis 4. April auf seinen Spuren nach Florenz und in die Toskana.

Diese erlebnisreiche Neun-Tages-Reise zeigt die Schönheit der Toskana, der Landschaft, die mit ihrem Licht und ihrer Anmut die Inspiration vieler Maler, Musiker und eben auch Leonardos ist.
In Montecatini, dem italienischen Stützpunkt, beginnen Sie den Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel mit einem genussvollen Abendessen, bevor der folgende Tag Sie nach Pistoia führt, die italienische Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Der Samstag widmet sich der Wiege der Renaissance: Florenz erwartet Sie mit seinen beeindruckenden Kirchen, Plätzen, Höfen, seinem Dom und dem weltbekannten Baptisterium. Der Besuch der Uffizien und ihrer traditionsreichen Kunstgalerie macht bereits Appetit auf den kommenden Tagesausflug, wenn es zu Geburtsort und Lebensstätten Leonardos geht.
Neben Ausstellungsbesuchen, Führungen und Spaziergängen darf auf einer solchen Reise das Kulinarische nicht zu kurz kommen, eine Trüffelsuche und Eisverkostung ergänzen die Genüsse der italienischen Küche.
Russ Reisen bietet Ihnen eine komfortable Fahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage und WC, Übernachtung in sehr guten Mittelklassehotels mit erweitertem Frühstück oder Frühstücksbüffet. Im Angebot enthalten sind alle notwendigen Zwischenfahrten und Transfers, verschiedene Eintritte und Führungen sowie die Trüffelsuche und Eisverkostung. – Genießen Sie diese Reise durch die Toskana und erleben die Faszination Leonardo da Vincis.

Russ Reisen
Kolberger Weg 7
24161 Altenholz
Telefon 0431/ 32 11 01
www.russreisen.de