Doppeleiche wird Denkmal

Neben dem städtischen Jugendtreff in der Rendsburger Landstraße an der Einfahrt zur Freiwilligen Feuerwehr erhebt sich eine mächtige Doppeleiche, davor ein kleiner etwas unscheinbarer...

Stadtpräsident Tovar gratulierte

48 Jahre besteht der Ortsbeirat Russee/ Hammer/ Demühlen. Anlässlich der 300. Sitzung des Stadtteilgremiums im Heim der Schützengilde Demühlen würdigte Stadtpräsident Hans-Werner Tovar das...

Kleines Instrument ganz groß

Konzert Nummer 64 ist anders als die anderen, denn die Juli-Veranstaltung der „KulTourBörse“ ist weniger ein einzelner Auftritt als mehr eine offene Bühne. Dennoch...

Abgebrannt beim Zigarettenklauen

Der Geschichtskreis „Rund um den Russee“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, längst vergessene Begebenheiten aus den Stadtteilen Russee, Hassee und Hammer aus den...

Weichen wurden gestellt

In der Sitzung der Molfseer Gemeindevertretung am 17. Mai sind unscheinbare, aber wichtige Weichenstellungen vollzogen worden. Neben der Planung zukünftiger Parkflächen am Freilichtmuseum betrifft...

Plattdeutsch, musikalisch

Zu Konzert Nummer 63 begrüßt die Russeer Veranstaltungsreihe die „White Stripes von der Waterkant“, wie die Welt sie einmal nannte. Die Musiker aus der...

Engagierte Diskussionen

Die Kurt-und-Ilse-Grömm-Stiftung fördert seit dem Jahr 2014 soziale Projekte im Stadtteil Russee. Im Testament der Eheleute sind als Wirkungskreis Kiel-Russee und als Zweck die...

Unterstützer für Digitale Woche gesucht

In der Aprilsitzung des Ortsbeirates Russee/ Hammer/ Demühlen warb Kathrin Reinicke von der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft – KiWi – für die zweite Digitale...

Drei fröhliche Tage im Mai

Am letzten Wochenende im Mai feiert die Schützengilde „Gut Schuß“ Demühlen das große Schützenfest mit Gästen aus nah und fern. Die Festtage vom 25.–27....

Hammer geht wieder baden

Steht die Sonne am Firmament und die Temperaturen steigen, dann freuen sich Jung und Alt auf die bevorstehende Badesaison. Wer nicht an die Ostsee...