Aussteller gesucht – wer macht mit?

97

Auch in diesem Jahr lädt der DRK-Ortsverein Molfsee am ersten Adventswochenende wieder zum Weihnachtsmarkt ein. Am Samstag, dem 1., und Sonntag, dem 2. Dezember, öffnen sich von 11–17 Uhr die Türen der Begegnungsstätte in Molfsee, Osterberg 1a, wo in festlich geschmückten Räumen ein breitgefächertes Sortiment auf die Besucher wartet.

Für den stimmungsvollen Markt werden noch weitere Aussteller mit Produkten aus dem handwerklich-künstlerischen Bereich gesucht.
Liebevoll Selbstgemachtes, originelle Geschenkideen, traditionelles Kunsthandwerk oder auch geschmackvolle Köstlichkeiten sind willkommen. Tische und Stühle werden zur Verfügung gestellt. Der Aufbau beginnt am Freitag, dem 30. November, um 14 Uhr, sowie am Samstag, dem 1. Dezember, um 8 Uhr. Die Standmiete beträgt für beide Tage 30 Euro. Zudem wird darum gebeten, zwei selbst gebackene Kuchen (keine Torten!) mitzubringen. Der Erlös des Kuchenverkaufs kommt dem DRK-Ortsverein Molfsee zugute. Wer sich angesprochen fühlt, melde sich bitte bis zum 30. Oktober bei Ingeborg
Medici, Tel. 0431/ 66945625 oder unter kontakt@drk-molfsee.de.

Mitsingen im Thomas-Chor
Der Thomas-Chor der Kirchengemeinde Schulensee lädt begeisterte Sängerinnen und Sänger herzlich ein, das Weihnachtssingen am 3. Advent um 17 Uhr in der Thomaskirche stimmgewaltig mitzugestalten. Neben J.S. Bach – „Nun kommt der Heiden Heiland“ – stehen noch weitere stimmungsvolle Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten auf dem Programm. Die Proben beginnen. Kontakt über Chorleiterin Sabine
Seifert, Telefon 0431/ 2408588 oder info@seifert-kiel.de.

(Text: Preising; Foto:©DRK-Molfsee)