Benefizessen für die Orgelrenovierung

8

Die Orgel der Klosterkirche wurde 1932 im Osten gebaut. Über einige Zeit im Mindener Dom, kam sie nach Kiel in die Kirche der Liebfrauengemeinde. Nach all den Jahren ist sie nun sehr renovierungsbedürftig. Laut Kostenvoranschlag wird eine Summe von etwa 100.000 Euro benötigt, um die Orgel wieder mit fein abgestimmten Tönen erklingen zu lassen.

Zahlreiche Förderer haben bereits ihr „Scherflein“ für die Renovierung gespendet. Große Freude löste eine Großspende über 35.000 Euro aus. Aber es sind auch die zahlreichen kleineren Veranstaltungen, die das Spendenkonto füllen. Hierzu gehören auch die leckeren Orgelkekse, die im Gäs­tekloster Haus Damiano bei den Franziskanerinnen erworben werden können.

Unter dem Motto „Indian Dinner“ hatte die Gemeinde im März zu einem Benefizessen eingeladen. Die indischen Mitschwestern zelebrierten einen kulturellen Abend mit kulinarischen Highlights aus ihrer Heimat. Es begann mit einem getanzten herzlichen Willkommen nach dem indischen Ritual mit dem Zeichen des Lebens und einem Fladenbrot mit Hülsenfrüchten. Die liebevoll dekorierten Tische trugen alle Namen indischer Bundesstaaten, über die Schwester Maria Magdalena näher informierte. Begeisterung löste der Solotanz der indischen Schwester M. Sunita aus. Getreidebällchen, Reis mit Huhn und Linsen sowie der abschließende indische Obstsalat fanden großen Anklang. Höhepunkt für alle Anwesenden war jedoch der gemeinsame Tanzauftritt aller Schwestern mit einem Hindi-Song. Zahlreiche Gäste haben das Rezept für Chili Chicken mit nach Hause genommen und wollen versuchen, es am heimischen Herd auszuprobieren. Vielleicht gibt es aufgrund zahlreicher Nachfragen demnächst einen Kochkurs mit indischer
Küche.

Aufgrund der aktuellen Lage mussten einige Veranstaltungen abgesagt werden. Die Vorbereitungen für die nächsten Monate laufen jedoch weiter. Unter dem Motto „Für die Königin – unsere Orgel soll wieder klingen!“ ist für den 15. Mai ab 21 Uhr ein Abend unter der Überschrift „Light in the night“ und am 14. Juni ab 13 Uhr ein Orgelfest im Klosterpark Liebfrauen geplant. An diesem Tag wird Ehrengast Oberbürgermeister Ulf Kämpfer Orgelkekse verkaufen. Grill, Tombola und ein Kindermusical werden den Tag zu einem Erlebnis werden lassen. Spenden sind immer herzlich willkommen: Förderverein Liebfrauen, IBAN DE 81 4006 0265 0023 134300 – Stichwort: „Orgel“.

Text & Foto: Jöhnk