Familienerlebnis

23

ANZEIGE Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, das gilt nicht zuletzt für den richtigen Christbaum zum Weihnachtsfest. Auf den Feldern der Familie Reese in Grevenkrug, direkt an der L318 (der alten B4), dürfte aber jeder seinen Wunschbaum finden.

Bei Reese-Weihnachtsbäume wird das Aussuchen zum Erlebnis für die ganze Familie. Hier können Sie sich unter tausenden markierten Bäumen den passenden auswählen und ihn vom Reese-Team sägen lassen oder selber zur Säge greifen. Auch bereits geschnittene Bäume werden angeboten. Neben der beliebten Nordmanntanne bietet Reese auch Rot- und Blaufichten an. Schmale Exemplare stehen ebenso zur Auswahl wie üppig bezweigte.
„Vom Minibäumchen bis zum Sechs-Meter-Riesen – hier findet jeder seinen schönsten Baum. Übrigens geht der Trend ganz klar zum Zweitbaum“, sagt Hans-Ulrich Reese. „Viele Kunden nehmen gerne die kleinen 50-cm-Bäumchen, fertig auf eine Baumscheibe geschraubt, für das Kinderzimmer oder die Großeltern mit.“
Selbstverständlich wird der Baum transportfreundlich eingenetzt und kann angespitzt werden. Danach können sich die Kunden mit einem Gratispunsch, natürlich auch alkoholfrei, stärken.

Und an den Wochenenden schaut sogar der Weihnachtsmann vorbei. „Besonders wichtig ist mir, dass unsere Kunden weihnachtliche Stimmung mitnehmen – ich sehe mich da als Dienstleister“, betont Reese. Der Verkauf beginnt am 1./2. Dezember und geht dann ab Freitag, den 7. Dezember, bis Heiligabend. Die Verkaufsfläche A ist dann täglich von 9–17 Uhr geöffnet.

Hans-Ulrich Reese
Dorfstraße 5
24241 Grevenkrug
Telefon 04322/ 69 25 08
www.reese-weihnachtsbaum.de

Foto: © Reese