Füllstand immer im Blick

24

ANZEIGE Mit modernen Überwachungssystemen werden die traditionell aufwendigen Füllstandsmessungen an Diesel- und Heizöl-Tanks überflüssig. Der Hoyer Energie-Service Kiel informiert mit seinem Team gerne über die Vorteile, die diese neue technische Lösung bietet. Außerdem wird beim derzeit niedrigen Ölpreis dringend empfohlen, den Vorrat zu ergänzen.

Wer kennt das nicht? Wenn es darauf ankommt, ist der Tank leer. Als kundenorientierte Lösung bieten Versorger die modernen Füllstandsüberwachungen an. So muss niemand den Tankinhalt prüfen. Sollte Bedarf zum Nachfüllen bestehen, bekommt der Kunde und auf Wunsch auch gleich der Lieferant eine Meldung. Gerade in Verbindung mit Festpreiskontrakten oder dem Wärmekonto werden so ganz einfach Komplettlösungen geschaffen. Das System sorgt selbstständig dafür, dass immer genügend Brenn- oder Kraftstoff im Tank ist.

Die Oilfox-Geräte, die einfach auf dem Tank zu installieren sind, messen via Ultraschall kontinuierlich und automatisch das Restvolumen im Tank. So haben die Kunden ihren Füllstand jederzeit einfach und bequem von überall aus im Blick, denn die Daten werden live via WLAN oder NB-IoT (Schmalband-Internet) auf das Smartphone übertragen.

Die dazugehörige kostenlose App gibt dem Oilfox-Nutzer stets Infos über den aktuellen Vorrat im Tank und den eigenen Verbrauch. Automatische Warnhinweise informieren den Kunden, wenn sich der Tankinhalt dem Ende zuneigt. Aktuelle Angebote und andere relevante Informationen rund um Heizöl und Diesel stehen dem Kunden dank des Oilfox und seiner direkten Nachrichten aufs Smartphone oder per E-Mail jederzeit zur Verfügung.

Diese Service-Lösung bietet die Unternehmensgruppe Hoyer, die mit ihren rund 1.850 kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 100 Standorten in Deutschland ihre Kunden mit Energie versorgt. Zum Portfolio zählen Heizöl, Flüssiggas und Holzpellets, Strom und Erdgas, Diesel, Schmierstoffe, AdBlue® und Technik zu günstigen Preisen. Und das komplett klimaneutral, denn schon seit 2017 kompensiert die Unternehmensgruppe Hoyer ihren CO2-Ausstoß komplett und kann ihre Produktpalette auf Wunsch auch den Kunden klimaneutral anbieten.

In Kiel sorgen unter der Niederlassungsleitung von Thomas Meibom Verkaufsbüroleiter Timo Hudzietz und im Innendienst Romina Voß für die gute Beratung. Die Versorgung der Kunden mit vier Tankwagen erfolgt durch erfahrene Fahrer. Das Büro in der Bunsenstraße 3
ist unter der Telefonnummer 0431 / 7053370 erreichbar.

Hoyer Energie-Service Kiel
Bunsenstraße 3
24145 Kiel
Telefon 0431 / 705 33 70
www.hoyer-energie.de