Fünf Jahre Naturheilpraxis

191

ANZEIGE „Ende Mai jährt sich meine Praxiseröffnung zum 5. Mal, und ich nehme dieses Jubiläum zum Anlass, mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen mit einem Tag der offenen Tür mit Empfang am Samstag, dem 26. Mai von 11–14 Uhr zu bedanken. Ich freue mich sehr, Sie auch weiterhin auf Ihrem Weg zum Gesundwerden und zur Gesunderhaltung begleiten zu dürfen“, so Sabrina Vogl.

Die Osteopathin bietet an diesem Tag die Möglichkeit, sich die Praxis näher anzusehen und sich über das Leistungsspektrum zu informieren. In ihren Untersuchungen und Behandlungen kommen erprobte, traditionelle Verfahren zum Einsatz. Ziel es ist, die Selbstheilungskräfte zu reaktivieren und somit die Wiederherstellung oder den Erhalt von Leistungsfähigkeit, Schmerzfreiheit und Lebensqualität zu sichern.

„Seit Oktober letzten Jahres bin ich zudem zertifizierte Osteopathin und bei den meisten Kassen gelistet. Diese bezuschussen osteopathische Behandlungen – bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer Krankenkasse. Unter Osteopathie wird eine ganzheitliche Untersuchungs- und Behandlungsmethode des Menschen mit den Händen verstanden, die vorwiegend dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen des Organismus dient“, erklärt die Heilpraktikerin. Durch innere und äußere Einflüsse, z.B. durch Stress, Industriegifte oder Strukturstörungen kann der Körper aus dem Gleichgewicht geraten. Dadurch entstehen Spannungen, und der ganze Körper wird in seiner Beweglichkeit eingeschränkt. Im Verlauf von Monaten oder Jahren können sich so ganze Spannungsketten im Körper bilden, die es gilt, sanft manuell zu lösen. So kann die Ursache von Schulterschmerzen auch im Bereich der inneren Organe liegen.

Daher ist die Anamnese – das erste Gespräch – von großer Bedeutung, die Aufschluss über die Krankheitsgeschichte, zurückliegende Verletzungen mit Narbenbildungen, akute und chronische Beschwerden gibt. Danach erfolgt die Diagnose mit individueller Therapie in Abstimmung mit dem Patienten. Die Therapie besteht aus einer Kombination verschiedener Methoden wie therapeutischen Massagen und das Schröpfen. Oft reichen schon wenige Behandlungen aus, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
„Ich freue mich, Sie am 26. Mai begrüßen zu dürfen. Ich stehe Ihnen gern für Fragen zur Verfügung“, so Sabrina Vogl.

Naturheilpraxis Vogl
Hamburger Landstraße 15
24113 Molfsee
Telefon 0431/ 200 62 98
www.hp-vogl.de

(Text & Foto: ©Preising)