Highlights im Schloss

21

ANZEIGE Zum Jahresbeginn 2020 wartet das Kieler Schloss gleich mit zwei ganz besonderen Veranstaltungen auf: Am 18. Januar erleben Sie beste Unterhaltung bei der großen Heinz-Erhardt-Show, Vicky Leandros begeistert Sie am 22. Februar live mit ihren größten musikalischen Erfolgen.

Freuen Sie sich auf einen glanzvollen Abend mit Vicky Leandros, der Grande Dame des deutschen Schlagers. Nach dem Motto „Das Leben und ich“ bietet die gebürtige Griechin ein Programm mit dem Besten aus ihrer über 50-jährigen Musik-Karriere. Stimmgewaltig und mit ihrem ganz besonderen Charme nimmt sie das Publikum mit auf ihre Reise durch fünf Jahrzehnte, in denen sie immer wieder Musikgeschichte schrieb. Die Gewinnerin des Grand Prix de la Chanson von 1972 blickt auf eine einzigartige Karriere zurück, mit über 1.000 Hits und mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern sowie zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen. Nicht umsonst zählt sie zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen aller Zeiten in Deutschland.

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und großen musikalischen Bandbreite gelingt der Musiklegende spielend leicht der zeitlose Spagat zwischen Chanson, Pop, Soul, Schlager und Folklore. Schwelgen Sie am Samstag, dem 22. Februar, um 15.30 und 20 Uhr im Kieler Schloss mit Vicky Leandros in Erinnerungen und genießen Sie einen unvergesslichen Abend mit vielen bekannten aber auch neuen Schlagern und Chansons des sympathischen Stars.

Heinz-Erhardt-Musical
Nicht weniger kurzweilig wird die Zeit mit der großen Heinz-Erhardt-Show am Samstag, dem 18. Januar 2020, um 15 und 20 Uhr. In dem gut zweistündigen Musical über den unvergessenen Schelm liefern sich die Darsteller einen regelrechten Schlagabtausch und rezitieren ein Heinz-Erhardt-Gedicht nach dem anderen. Mitreißende Melodien zu humorvollen Texten, verbunden mit der Lebensgeschichte des größten deutschen Komikers, versprechen eine gute Mischung aus gesprochenen und gesungenen Texten. Die schönsten Gedichte und Balladen des Kalauer-Genies werden gekonnt zusammengefügt und in einem Guss in Szene gesetzt. Ob Ritter Fips oder König Erl, ob Made oder Kuh, selbst die sauren Zitronen und der G-Sketch werden zum Besten gegeben.

Den Zuschauern wird ein Feuerwerk des Wortwitzes geboten, ein Musical voller komischer Erinnerungen an den drolligen Ausnahme-Humoristen. Lassen Sie sich in die Welt des Heinz Erhardt entführen, Sie werden aus dem Lachen nicht herauskommen. Versprochen! – Tickets erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.eventim.de.

Foto: Theater Engelsaal, Hamburg