Innovative Dynamik

20

ANZEIGE Das Design des neuen Captur präsentiert sich noch ausdrucksstärker und betont den SUV-Charakter des Crossover-Modells. Mit 4,23 Meter Länge und 2,64 Meter Radstand übertrifft er die erste Modellgeneration um elf beziehungsweise drei Zentimeter.

Designmerkmale im SUV-Stil sind die höhere Schulter- und Fensterlinie, niedrigere Fens-terausschnitte, weiter ausgestellte Kotflügel sowie der breite Unterfahrschutz. Den dynamischen Charakter des Captur verstärken die stark geneigte A-Säule, die sanft geschwungene, in einem markanten Dachspoiler auslaufende Dach-linie und die neu gestaltete hintere Dachsäule mit dem dreieckigen Fensterausschnitt.

Die Neuauflage bringt zahlreiche Verbesserungen mit: unter anderem die Voll-LED-Scheinwerfer im markentypischen „C“-Look und das fahrerorientierte Smart Cockpit, in dem alternativ zur analogen Anzeige in der Basisversion auch ein Kombiinstrument in TFT-Technik zur Verfügung steht. Hinzu kommen Fahrerassistenzsys-teme auf neuem Niveau: Mit dem adaptiven Tempopiloten sowie dem Autobahn- und Stauassistenten wird bereits teilautonomes Fahren möglich. Die effiziente Motorenpalette wird ab Frühjahr um einen Plug-in-Hybrid erweitert. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sueverkruep.de.

Foto: Renault