Noch eleganter, noch komfortabler

51

ANZEIGE Mit der vierten Generation des Mégane setzt Renault dynamische Akzente in der volumenstarken Kompaktklasse. Das Modell besticht durch aufregendes Design und viele Ausstattungsdetails aus den höheren Fahrzeugklassen.

Im Rahmen der Modellpflege schärft Renault das Design des Mégane durch eine noch stärker konturierte Frontschürze mit neuen seitlichen Feldern für die Nebelscheinwerfer und breiterer Kühlluft­öffnung sowie einem modifizierten Kühlergrill mit neu gestalteten Chromspangen. Die Optik des Mégane prägen darüber hinaus künftig bereits ab der Basisausstattung Life Voll-LED-Scheinwerfer Pure Vision.
Den Innenraum kennzeichnen die neu gestaltete Mittelkonsole mit modernisiertem Bedienfeld für die Klimatisierung sowie dem voll integrierten Easy-Link-Info-Terminal mit querformatigem 7-Zoll (17,8-Zentimeter)-Touchscreen (Serie ab ZEN) oder hochformatigem 9,3-Zoll(23,6-Zentimeter)-Monitor
Kurze Überhänge, breite Spur, kraftvoll gespannte Dachlinie und taillierte Flanken, das Design des Mégane strahlt aus jeder Perspektive Dynamik und Kraft aus. Verstärkt wird dieser Eindruck noch durch die ausgeprägte Schulterlinie, die ausgestellten Kotflügel und großformatige Räder, welche die Radhäuser nahezu komplett ausfüllen. Damit wirkt die vierte Mégane-Generation athletisch wie nie und hebt sich klar vom Wettbewerb ab. Renault verbindet die ausdrucksstarke Formgebung mit einer markanten Lichtsignatur. Der Mégane wird so zur unverwechselbaren, charaktervollen Erscheinung im Straßenbild.

Foto: ©Renault