Kiel Lokal - Das Verlagsgebäude

Die Zeitung aus der Nachbarschaft

KIEL LOKAL berichtet über die Vereine, Initiativen und Unternehmen vor Ort

Die Stadtteilzeitung KIEL LOKAL erscheint seit Mai 2010. Monat für Monat wird sie durch eigene Zeitungsausträger in die Briefkästen der Haushalte und Firmen im Kieler Süden verteilt.

Im redaktionellen Teil lesen Sie, was in Ihrer Nachbarschaft bzw. in Ihrem Stadtteil passiert. Sie erfahren Neues aus den Ortsbeiräten, den Vereinen und sozialen Einrichtungen. In jeder Ausgabe wird über den ortsansässigen Turnverein Hassee-Winterbek (kurz THW) berichtet. Eine weitere Sonderseite gibt es über die Fußballer von Holstein Kiel. Zusätzlich gibt es regelmäßige Verlosungen mit attraktiven Gewinnen.

Die Stadtteilzeitung bietet den Firmen eine gute Plattform, um sich werbewirksam zu präsentieren. „Zeigen Sie, was Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern abhebt. Gewinnen Sie neue Kunden, Partner oder auch neue Mitarbeiter aus der näheren Umgebung“, sagt Herausgeber Carsten Frahm. „Gern kommt jemand aus unserem Redaktionsteam bei Ihnen vorbei.“

Die Zeitung fand von Beginn an regen Zuspruch bei den Leserinnen und Lesern. „Auch die Anzahl der zufriedenen Anzeigekunden steigt ständig, so dass wir inzwischen sowohl die Auflage als auch den Seitenumfang kontinuierlich vergrößert haben“, freut sich der Verlagsfachwirt.

KIEL LOKAL erscheint rund um den Kieler Fernsehturm, der das Titellogo prägt. Kerngebiet sind die Stadtteile Hassee, Russee und Hammer sowie die angrenzende Gemeinde Molfsee.

Zusätzlich ist die Zeitung bei vielen Auslagestellen erhältlich, u.a. beim CITTI-PARK, Plaza-Center und im Gewerbegebiet Wellsee. Das Vertriebsnetz wird ständig erweitert. „Sofern Sie Interesse an einer Auslage der Stadtteilzeitung für Ihre Kunden haben, nennen Sie uns einfach die gewünschte Menge“, sagt Frahm. „Wir freuen uns auf Ihren Anruf.“

Neben den in Kiel verteilten Druckerzeugnissen ist KIEL LOKAL auch im weltweiten Netz präsent. Unter www.kiellokal.de sind alle aktuellen Texte und Ausgaben abrufbar. Die neuesten Termine erfahren Sie unter www.facebook.de/kiellokal.