Weihnachtlicher Rückblick auf das Jahr

32

Seit gut drei Jahren praktiziert David Ballhaus, der examinierte Physiotherapeut und Heilpraktiker, erfolgreich Osteopathie in Russee. Am 8./9. Dezember lädt er ein, in geselliger Runde Rückschau zu halten.

Das war ein turbulentes Jahr“, sagt Ballhaus und meint damit nicht nur den Familienzuwachs, sondern auch die Baumaßnahmen an und um das Haus im Russeer Weg 45. „Danke, dass Sie uns trotz manchem Lärm die Treue halten!“ Auch im zu Ende gehenden Jahr war die Resonanz auf das osteopathische Angebot mit den Schwerpunkten akute und chronische Schmerzsyndrome, Darmgesundheit und Faszien rundum positiv. Claudia Ballhaus bietet darüber hinaus Homöopathie für Erwachsene und Kinder sowie die homöopathische Traumaheilung an. „Lassen Sie uns zusammen auf das Jahr 2018 zurückschauen“, laden Claudia und David Ballhaus ein. Am Adventswochenende vom 8. und 9. Dezember öffnet dazu die Praxis zwischen 12 und 17 Uhr die Türen, wer dann einen Blick in die Praxisräume werfen möchte, ist herzlich eingeladen. Um den Hof im Russeeer Weg 45 zu diesem Anlass noch etwas zu beleben, präsentieren passend zur Weihnachtszeit „A&F Handmade“ in einer kleinen Möbel- und Dekorationsausstellung ihre Produkte aus innovativem Upcycling. Aus dem Atelier Lewin werden Bilder angeboten. Auch für warme Getränke zum geselligen Plausch ist gesorgt.
Die Buslinie 61/62 hält direkt vor dem Haus (Haltestelle Hofkoppel). Besucher, die mit dem Auto kommen, werden gebeten, den Schulparkplatz in der Nachbarschaft zu benutzen. Weitere Informationen finden Sie unter www.praxis-ballhaus.de.

Foto: ©Ballhaus