Bayerns verführerisches Lächeln

37

ANZEIGE Das Voralpenland ist geologisch und kulturell außergewöhnlich. Mit dieser Reise in den Chiemgau lernen Sie eine eiszeitlich geprägte Landschaft kennen, deren Hügel und Seen wie der Inbegriff bayrischen Charmes erscheinen.

Im „Land vor den Bergen“ ist ein See hübscher als der andere, die vielen kleineren und größeren Brüder und Schwestern des Chiemsee formen ein „Land in den Seen“. Sehr bodenständig kommt das bayrische Hügelland mit seiner Land- und Viehwirtschaft daher, dabei gibt es hier auch vielerlei Kulturelles zu entdecken. Auf dieser zehntägigen Reise verbindet Russ Reisen Naturerlebnisse mit der Besichtigung sehenswerter Orte.
Unterkunft nehmen Sie dafür im anerkannten bayrischen Luftkurort Inzell, das Hotel Chiemgauer Hof empfängt sie mit seinem Charme. Nach einem ersten Erkundungsspaziergang am Diensttagnachmittag sind Sie schon am darauffolgenden Tag eingeladen, das Aufstellen des Maibaumes bei Tanz und Musik zu feiern.
Erkunden Sie dann auf See-Rundfahrt und Wanderung die umgebende Landschaft und besichtigen das nach Versailler Vorbild gestaltete Schloss Herrenchiemsee. Weitere Höhepunkte sind die Bergfahrt mit Almbesuch und der Ausflug in die Welt der Klöster bei Rott am Inn. Nach Besuch des Königsees und in München empfängt die Kieler Heimat Sie mit reichhaltigen Eindrücken zurück.

Russ Reisen
Kolberger Weg 7
24161 Altenholz
Telefon 0431/ 32 11 01
www.russreisen.de

Foto: ©Russ Reisen