Dichterwettstreit

72

Am Sonntag, dem 7. Oktober sind auf Einladung der Kulturkate Molfsee um 19 Uhr „The Best of Schleswig-Holstein“-Poetry-Slammer in der Räuchkate am Freilichtmuseum Molfsee zu Gast.

Poetry Slam ist lebendige Literatur und gekonntes Spiel mit der Sprache. Es werden selbst verfasste Texte – ob gereimt oder erzählt, komisch oder ernst, bissig-politisch oder lyrisch-gefühlvoll – vorgetragen. Das Publikum entscheidet mit seinem Applaus über den besten Wortkünstler des Abends.
Mit von der Partie sind Mona Harry – bestens bekannt durch ihr Liebesgedicht an den Norden – sowie drei der schleswig-holsteinischen Landesmeister, Michel Kühn, Victoria Helene Bergemann und der aktuelle Landesmeister Florian Hacke. Moderiert wird der Dichterwettstreit von Björn Högsdal, selbst einer der bekanntesten Slam-Poeten und Urgestein der Szene in Schleswig-Holstein.
Eintrittskarten gibt es für 15 Euro (Studenten 7,50 Euro) in folgenden Geschäften: Bei Florist Koehler in Molfsee, in der Apotheke am Freilichtmuseum oder der Forellen-Apotheke in Schulensee. Zusätzlich können Sie unter info@kulturkate-molfsee.de oder telefonisch unter 04347/ 5064 Karten reservieren.

Platt op Gut Knoop
Am Donnerstag, dem 25. Oktober, kommt Matthias Stührwoldt mit seinen „Melkbuern-Geschichten“ um 19 Uhr auf das Gut Knoop. Zum wiederholten Male wird der Bio-Landwirt aus Stolpe im Gartensaal des Herrenhauses bezaubernde Anekdoten und Kurzgeschichten über das Leben auf dem Lande zum Besten geben. Lachen ist garantiert.

(Text: Preising; Foto: ©Uwe Lehmann)