Garten-Auszeit auch im Winter

50

ANZEIGE Auch nach diesem Jahrhundertsommer geht die Terrassensaison nun zu Ende. Wenn Sie Ihre Terrasse auch in den kommenden Monaten nutzen möchten – ob nun für ein winterliches Grillen oder eine kuschelige Mittagspause –, sollten Sie über eine Terrassenüberdachung nachdenken.

Denn damit ist Ihre Terrasse jederzeit nutzbar, sieht immer schön aus und die Möbel sind trotzdem vor der Witterung geschützt. Moderne Glasüberdachungen haben den Vorteil, dass sie Schutz bieten, aber weder die Terrasse noch die sich anschließenden Räume verdunkeln. Versehen mit Seitenelementen entsteht ein idealer Wind- und Wetterschutz. Problemlos lassen sich die Überdachungen zu einem Kaltwintergarten erweitern. Als Neuheit – und in dieser Form nur bei Nelson Park erhältlich – gibt es ab sofort Profile mit integrierter LED-Beleuchtung für ein stimmungsvolles, stufenlos dimmbares Licht sowie Beschattungssysteme aus eigener Produktion. Nelson Park Terrassendächer hat sich auf diese Überdachungen spezialisiert, sodass Planung, Gestaltung und Bau von Mitarbeitern mit Erfahrung und Expertenwissen ausgeführt werden.
Mit großer Farb- und Formenauswahl wird der neu geschaffene Raum zu einem schönen Blickfang im Garten, eine Wohlfühl-Oase mit hohem praktischen Wert. Zum Saisonende gewährt Nelson Park 20 % Rabatt auf Terrassendächer und Kaltwintergärten.

Nelson Park Terrassendächer GmbH
Binzer Weg 1
24226 Heikendorf
Telefon 0431/ 990 18 25
www.nelsonpark-td.de

Foto: ©Nelson Park