Gut leben im Kieler Süden

206

Das zu erkennen braucht es keine Vogelperspektive: Der Kieler Süden bietet durch seine Vielfalt im Handel, Kundenservice oder Gesundheitswesen gute Argumente, um vor Ort einzukaufen, zum Arzt zu gehen oder Arbeitsleistungen in Anspruch zu nehmen.

Dass Hassee viele Annehmlichkeiten hat, steht wohl außer Frage. Das naturnahe und waldreiche Wohnen um Vieburger Gehölz und Grünes Herz, in der Nähe von Schulen- und Drachensee hat sein eigenes Flair und hat Viertel wachsen lassen, die hohe Lebensqualität bieten.

Dazu liegt der Stadtteil im Kieler Süden einfach gut: Nah zur Innenstadt, aber doch eigenständig genug, dass die Einwohnerinnen und Einwohner alles Wichtige vor Ort finden. Gleich, ob es um den Lebensmitteleinzelhandel oder die Autoreparatur, die Fahrradwerkstatt, die Metallverarbeitung oder die Elektrotechnik geht – nichts davon ist weit. Auch Bäcker, Eisdiele oder Friseur schätzen die Hasseer ebenso in ihrer unmittelbaren Umgebung wie das italienische Restaurant, die Massagepraxis oder den Versicherungsmakler.

Es spricht für das Miteinander im Kieler Süden, dass dieses breite Angebot sich auch bis in das Vereinsleben und die sozialen Dienstleistungen erstreckt. Vom Wohnen für Senioren über das inklusive Leben und Arbeiten bis hin zur Pflege liegt das Gute in Hassee einfach nah. Nutzen wir die guten Adressen, damit sie uns erhalten bleiben.

(Text: Sellhoff; Foto: ©Frahm)