Horror oder Party?

170

Deutschlands größtes Horror-Maislabyrinth bei Kiel präsentiert Halloween 2018: Vom 27.–30. Oktober warten neue spannende Attraktionen, mystische Walking-Acts und als Highlight die mystische Scheunenparty auf die Besucher.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein interaktives Theaterstück geboten. Die 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Horror-Maislabyrinths führen mit außergewöhnlichen Kulissen und Requisiten sowie Musik, Technik und Licht ein besonderes Erlebnis auf – für alle, die einen echten Adrenalienkick erwarten.
Bei einem Gang durch die Show-Zelte des „Mad Circus“ wird die Zirkuswelt des 19. Jahrhunderts lebendig – oder sollte es besser „untot“ heißen? In Kooperation mit dem Horrorhaus Hamburg treten hier talentierte Akteure der Zirkus-Szene auf.
Als Höhepunkt des Abends wird ab 21.30 Uhr die Halloween-Party gefeiert. „Die alte Industrie-Scheune bietet DIE Halloween-Location schlechthin“, ist Inhaber Alexander Podlasly sicher. Hier lässt es sich zwischen Dämonen, Schlangenfrauen und anderen fantastischen Horrorgestalten tanzen und feiern. Pro Veranstaltung werden nur bis zu 400 Karten verkauft – „uns geht Qualität vor Quantität“, so Podlasly.
Grusel-Fans aufgepasst: Karten für Halloween im Horror-Maislabyrinth gibt es online unter www.horrormaislabyrinth.com.