Jetzt kostenlos bestellen

47

ANZEIGE Seit Juli 2020 ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung im Einsatz. Millionenfach ist sie auf Handys im Einsatz und hilft dabei, Ansteckungswege des Corona-Virus zu erkennen und zu unterbrechen.

Für alle, die kein Handy zur Verfügung haben, wurde in Kiel das Corona-Warn-Band entwickelt. Es ist ein leichtes Armband, das die Funktionen der App übernimmt. Wer es trägt, wird schneller über eine mögliche Ansteckung informiert – das kann für eine erfolgreiche Behandlung wichtig sein.
Entwickelt wurde das Armband vom Kieler Unternehmen ADDIX, dem Verein Groschendreher und an der Kieler Universität. In Kiel läuft nun der Pilot-Einsatz, an dem Kielerinnen und Kieler kostenlos teilnehmen können. Wer teilnehmen möchte, erhält kostenlos ein Armband und nimmt an der Befragung der Uni teil. Falls ein Kontakt mit einer infizierten Person entdeckt wurde, erhalten Sie einen Anruf vom ASB. Die angegebenen Daten werden für nichts anderes verwendet. Das Armband kann ein starker Helfer gegen die Pandemie sein. Nutzen wir gemeinsam die Chance, die es uns bietet. Melden Sie sich zur kostenlosen Teilnahme an. Im Internet unter www.corona-warn-band.de/teilnahme oder beim Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Kiel per Telefon 0431/ 661650.

Regionalverband Kiel
Hamburger Chaussee 90
24113 Kiel
Telefon 0431/ 661 65-0
www.asb-kiel.org

Foto: ©ADDIX