„Unsere Zeit zu zweit“

37

Viele Paare sind von Beginn an immer noch dabei und es kommen immer wieder neue tanzfreudige Paare hinzu. Der Einstieg ist auch für Anfänger jederzeit möglich.

Tanzen bringt einfach Spaß und ist gesund. Durch die rhythmische Bewegung werden Glückshormone freigesetzt, das Herz-Kreislaufsystem gestärkt und es senkt den Blutdruck. Zusätzlich bauen Tänzer Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination auf. Es ist die beste Vorsorge gegen Alzheimer und gleichzeitig eine Massage für die Seele, schlechte Laune hat kaum eine Chance.
„Wir tanzen aus Spaß an der Musik und Freude an der Bewegung, sind aber keine Turniertänzer“, sagt Sandra Bauers. Trotzdem ist es möglich, ein Tanzsportabzeichen zu erwerben. Der Deutsche Tanzsportverband verleiht mit dem Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) die offizielle Auszeichnung für gutes Tanzen und körperliche Fitness. Die Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold können Sie nach einer Prüfung erhalten, die über die Landestanzsportverbände abgenommen wird.
Geübt werden alle Tänze, die für eine gelingende Feier gebraucht werden. Das Programm wird den Wünschen der Gruppen angepasst und jeder kann so in seinem Tempo lernen. Wer also Lust hat, mit seinem/-r Partner/-in einmal in der Woche Abstand vom Alltag zu nehmen und gleichzeitig Schritt für Schritt sein Tanzwissen aufbauen oder erweitern möchte, ist hier genau richtig.
„Kommen Sie an unseren Übungsabenden vorbei und machen eine kostenlose Schnupperstunde“, lädt Sandra Bauers ein. Wiedereinsteiger werden gerne in vorhandene Gruppen eingegliedert.
Neugierig geworden? Weitere Informationen unter www.tsv-flintbek.de oder ab 19 Uhr bei Sandra Bauers unter Telefon 0176/ 45807058.

Jubiläumslogo gesucht
Im kommenden Jahr wird der TSV 75 Jahre alt und feiert Jubiläum. Um dieses Ereignis entsprechend zu würdigen, sind die Mitglieder aufgerufen, ein Jubiläumslogo zu entwerfen. Das Gewinnermotiv wird auf allen Kommunikationsmitteln abgedruckt. Darüber hinaus erhält der Sieger einen Preis. Mitglieder senden ihren Vorschlag per E-Mail an: info@tsv-flintbek.de.

Text: Sellhoff; Foto: ©TSV Flintbek