Viel Platz für die Familie

41

Die Neuauflage des einstigen Segmentgründers der Hochdachkombis ist jetzt zu Preisen ab 19.090 Euro bestellbar. Besondere Neuheit: Der Berlingo ist erstmals in zwei Radständen wählbar.

Der Citroën Berlingo verfügt über eine neue Karosserie und wurde hinsichtlich Design, Komfort und Modularität optimiert. Verbunden mit 19 Fahrerassistenzsystemen, vier Konnektivitätstechnologien, 28 Ablagefächern sowie leistungsstarken, effizienten Motoren mit der Abgasnorm Euro 6d-TEMP ist der Berlingo der ideale Begleiter für Familien und verschiedenste Freizeitaktivitäten.
Die dritte Generation des Multitalents wartet mit unverwechselbaren Features auf, darunter die voneinander unabhängigen, umklappbaren und zusätzlich in der dritten Reihe herausnehmbaren Rücksitze. Auch das Multifunktionsdach Modutop® und die separat zu öffnende Heckscheibe zeugen von der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Segmentgründers.
Erstmals in seiner Geschichte wird der neue Citroën Berlingo Pkw in zwei Radständen angeboten. Das Standardmodell in der Länge M ist zwei Zentimeter länger als die Vorgängergeneration und misst 4,40 m bei einem Radstand von 2,78 m. Die um 35 cm verlängerte XL-Version hat eine Gesamtlänge von 4,75 m und einen Radstand von 2,97 m. In beiden Versionen haben fünf oder sieben Personen Platz.
Dank vieler Sicherheitsfeatures wird im Citroën Berlingo nicht nur Flexibilität, sondern auch Sicherheit für alle Passagiere großgeschrieben. – Überzeugen Sie sich selbst und lernen das neue Raumwunder kennen.

(Foto: © Citröen)