Großes Jubiläum in Hammer

Mehr als 1.000 Besucher und Besucherinnen waren der Einladung der Siedlergemeinschaft Hammer-Russee-Demühlen zur Feier des 100. Jubiläums der Gründung der Siedlung Hammer auf das...

Baumführung auf dem Russeer Friedhof

Kostenlose Führung am 28. August. Auf unseren Friedhöfen wachsen häufig viele, in unseren Breiten eher seltene Bäume, aber auch heimische Arten wie Buche und Eiche...

Aquarelle malen

Schnupper-Malkurs ab 8. August in der anna. Im August startet in der anna Russee (Rutkamp 77) ein Kursus zum Ausprobieren und Kennenlernen der Aquarell-Malerei. Vorkenntnisse...

Kieler-Woche-Stadtteilfest in Russee

Nicht nur das große Segelevent wird in diesem Jahr wieder in gewohntem Umfang stattfinden. Auch die kleinen Stadtteilfeste vor Ort feiern eine Art Wiedergeburt. Veranstalter...

Endlich wieder Seefest

Nach zwei Jahren ohne Seefest wird am Donnerstag, dem 23. Juni, auf dem Gildeplatz in der Quarnbeker Straße endlich wieder gefeiert. Die Bühne ist...

Hommage an den Ostrock

In der Wendenacht am 9. November 1989 erreichten sie endlich ihr Ziel: Platz eins der DDR-Charts! Schade nur, dass es niemand mehr so richtig...

Scharfer Verstand fällt nicht vom Himmel

Das Gedächtnistraining in der Anlaufstelle Nachbarschaft in Russee bietet älteren Menschen die Gelegenheit, ihren Geist zu trainieren und Kontakte zu knüpfen. Seit dem Sommer kann...

Chancen stehen schlecht

Ob und in welcher Form es in diesem Jahr eine Kieler Woche geben wird, kann im Moment keiner verbindlich sagen. Örtliche Veranstaltungen sind derzeit...

Jazziger Jahresauftakt

Für das erste Konzert im noch jungen Jahrzehnt hat die Russeer „Kultourbörse“ besondere Gäste eingeladen: Das Harold Haity Quartet ist zu Gast, um die...

Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die SPD-Ortsvereine Russee-Hammer und Hassee rufen am 27. Januar dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus dazu auf, gemeinsam Kerzen (Grablichter) am...