Pläne für den Bahnhofsvorplatz

Seit Januar 2015 halten wieder Züge in Russee. Die Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes ist in zahlreichen Sitzungen des Ortsbeirates kontrovers diskutiert worden. Jetzt stellte die...

Mal piano, mal forte, immer Jazz

Barjazz vom Feinsten: Die Band „rainer jazz“ aus Kiel um den Pianisten Rainer Zühlsdorff begibt sich auf eine Zeitreise vom Swing der 1930er-Jahr über...

Groove von alt bis neu

Das 66. Konzert im Rahmen der Russeer Kulturbörse steht uns am 8. November um 20 Uhr bevor. Auch dieses Mal heißt es wieder: Eintritt...

Straftaten im Stadtteil rückläufig

Erfreuliche Zahlen konnte Frithjof Albrecht von der Polizeistation Hassee in der Oktobersitzung des Ortsbeirates Russee/ Hammer/ Demühlen verkünden. Kiel hat 2017 den niedrigsten Stand...

So macht der Schulbesuch Spaß

Das war wirklich ein Grund zum Feiern in der Grundschule Russee. Die Zeit der beengten Raumverhältnisse hat nach dem Auszug der vorübergehend dort untergebrachten...

Grenzen der Menschlichkeit

Der Geschichtskreis „Rund um den Russee“ hat das Geschichtsjournal Nr. 8 veröffentlicht. Die 38-seitige Titelgeschichtehandelt über das Arbeits- und Erziehungslager (AEL) Nordmark, das die...

Andacht zum Volkstrauertag

Der Volkstrauertag dient dem Gedenken an die vielen Toten der Kriege und der alltäglichen Gewalt in aller Welt. Auch in unserer Stadt sind grausame...

Ortsbeirat neu konstituiert

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates wurde Winfried Jöhnk (SPD) ohne Gegenstimmen zum Vorsitzenden wiedergewählt. Als seine Vertreterin setzte sich Dagmar Hirdes (Bündnis 90/...

Großes Jubiläum, kleine Zeitung

Die 120. Ausgabe der kleinen Stadtteilzeitung ist ausgeliefert – seit 30 Jahren erreicht „Unser Russee“ mit politischen und regionalen Themen die Bewohner in Russee...

Neue Gesichter, alte Themen

Mit der neuen Legislaturperiode erhält der Ortsbeirat zwei neue Mitglieder und einen neuen Vorsitzenden. Bei den Themen des Ortsbeirats bleibt es dagegen beim Alten:...