Erste Bewohner schon im Sommer 2019?

Die Planungen zu dem neuen inklusiven Wohnquartier auf dem Areal des Hofes Hammer laufen bereits seit mehr als fünf Jahren. Die jeweiligen Entwicklungsstadien wurden...

Kommunalwahl in Russee

Am 6. Mai wird in Kiel ein neues Stadtparlament gewählt. Die Parteien rüsten sich zum Endspurt. In wenigen Tagen entscheiden die Kielerinnen und Kieler,...

Chancen stehen schlecht

Ob und in welcher Form es in diesem Jahr eine Kieler Woche geben wird, kann im Moment keiner verbindlich sagen. Örtliche Veranstaltungen sind derzeit...

Klassenzimmer wird zum pfiffigen Labor

Die Schüler der Theodor-Heuss-Schule waren Feuer und Flamme: Sie hatten an einem Vormittag Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung physikalische und chemische Experimente zu machen. Ermöglicht...

„Nein“ zur Umbenennung

Bau- und Kulturausschuss hatten die Verwaltung der Landeshauptstadt Kiel beauftragt, einen Vorschlag zur Umbenennung der Bushaltestelle Strucksdiek vorzulegen. Der neue Name sollte einen Bezug...

„Defi“ an der Grundschule

„Sehr wichtig“ ist ein solch lebensrettendes Gerät nach Überzeugung von Markus Nolte vom Kieler Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB): „Das gehört überall hin, wo viele...

Ausstellung in neu erschlossener Tenne

ANZEIGE Auch in diesem Jahr laden Claudia und David Ballhaus wieder zum Punsch ein. Am 17. November steht die neu renovierte Tenne, die zu...

Klimaschutz auch in Kirchengemeinden

Klimaschutz betrifft nicht nur die Dieselautos, sondern auch die Kirche mit ihren Gebäuden. Ein Synodenbeschluss aus dem Jahr 2015 will Klimaneutralität bis 2050 und...

Erste Reichswasserstraße

Auf Einladung des Geschichtskreises „Rund um den Russee“ hält der Referent seinen Bildvortrag mit dem Titel „Der Bau des Nord-Ostsee-Kanals (Kaiser-Wilhem-Kanals) bis zur Taufe...

Reges Bürgerinteresse

Zur ersten Sitzung des Ortsbeirates Russee/ Hammer/ Demühlen waren mehr als 20 interessierte Besucher erschienen, obwohl gleichzeitig die Abstimmung über den Brexit lief und...