50 Jahre Revue passieren lassen

„Das sieht sehr wertig aus. Das gefällt mir. Glückwunsch zu diesem Buch“, so die lobenden Worte von Ralf Hegedüs über die Neuerscheinung des Geschichtskreises...

Bürger gestalten ihren Stadtteil

Bei der 314. Sitzung des Ortsbeirates (OBR) stellten zwei Bewerber auf den Förderungsfonds „Gemeinsam Kiel gestalten“ ihre Projekte vor. Das eine wertschätzt die Vergangenheit....

Jazziger Jahresauftakt

Für das erste Konzert im noch jungen Jahrzehnt hat die Russeer „Kultourbörse“ besondere Gäste eingeladen: Das Harold Haity Quartet ist zu Gast, um die...

Jeden dritten Tag gefordert

109 Einsätze haben die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Russee im letzten Jahr absolviert. Das ist fast ein Drittel der 385 Alarmierungen für...

Betriebsame Wartezeit

Das neue Jahr hatte eine rappelvolle Tagesordnung für den Ortsbeirat Russee / Hammer / Demühlen parat. Zur 313. Sitzung wurden gleich drei Gäste zu einem breiten Themenspektrum empfangen....

Halbes Jahrhundert in der Stadt

Im April 1970 ist die Gemeinde Russee durch landesgesetzliche Regelung aus dem Kreis Rendsburg Teil der Landeshauptstadt Kiel geworden. Nun, genau fünf Jahrzehnte später,...

Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die SPD-Ortsvereine Russee-Hammer und Hassee rufen am 27. Januar dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus dazu auf, gemeinsam Kerzen (Grablichter) am...

Bautätigkeiten schreiten voran

Bei zwei größeren Projekten in Hammer und in Russee sind in den letzten Monaten deutliche Fortschritte zu erkennen. Die Abrissarbeiten auf Hof Hammer sind...

Senioren machen mobil

Auf Anregung von Sebastian Würtz, Leiter der Anlaufstelle Nachbarschaft Russee, trafen sich im November rund ein Dutzend Interessierte, um über die Seniorenarbeit und über...

Spreeallee soll zur Fahrradstraße werden

Die 311. Sitzung des Ortsbeirates (OBR) erhitzte die Gemüter. Diskutiert wurde über die Umwidmung eines Teilstücks der Spreeallee und eines Stücks des Redderkamps zur...