Erwartungen enttäuscht

Im Anschluss an die gemeinsame Wahl einer Schiedsfrau setzten die Ortsbeiräte Hassee/ Vieburg und Russee/Hammer/Demühlen ihre Sitzung am 19. Februar in getrennten Räumen fort. Hatten...

Begegnungen wirken weiter

In Russee hat sich eine Stadtteilinitiative erfolgreich am „welt-wärts“-Programm der Bundesregierung beteiligt und in Maun/ Botswana und Kiel gemeinsame Bauprojekte umgesetzt (wir berichteten). Neben...

Reges Bürgerinteresse

Zur ersten Sitzung des Ortsbeirates Russee/ Hammer/ Demühlen waren mehr als 20 interessierte Besucher erschienen, obwohl gleichzeitig die Abstimmung über den Brexit lief und...

15.000 Stunden Ehrenamt

Stark gefordert wurde die Freiwillige Feuerwehr Kiel-Russee im vergangenen Jahr. Wehrführer Arne Beeck berichtete auf der Jahresversammlung von einer Verdopplung der Einsatzstunden gegenüber 2017....

Klimaschutz auch in Kirchengemeinden

Klimaschutz betrifft nicht nur die Dieselautos, sondern auch die Kirche mit ihren Gebäuden. Ein Synodenbeschluss aus dem Jahr 2015 will Klimaneutralität bis 2050 und...

Erste Reichswasserstraße

Auf Einladung des Geschichtskreises „Rund um den Russee“ hält der Referent seinen Bildvortrag mit dem Titel „Der Bau des Nord-Ostsee-Kanals (Kaiser-Wilhem-Kanals) bis zur Taufe...

Zwischennutzung beendet

Schon seit Monaten haben sich die Bürgerinnen und Bürger in Russee gefragt, ob immer noch Asylbewerber im ehemaligen Hotel Rendsburger Hof wohnen. Nun ist...

Weihnachtlicher Rückblick auf das Jahr

Seit gut drei Jahren praktiziert David Ballhaus, der examinierte Physiotherapeut und Heilpraktiker, erfolgreich Osteopathie in Russee. Am 8./9. Dezember lädt er ein, in geselliger...

Geschichten aus dem alten Russee

Nach dem großen Erfolg seines letzten Buches über die Baracken an der Rendsburger Landstraße widmet Bartels sich nun dem alten Russee um 1860. Dabei...

Zebra-leicht

Die ersten Schultage im Leben sind immer sehr aufregend. Alles ist neu, vieles muss gelernt werden. Nicht immer kann ein Elternteil bei den Schritten...