Dringend ehrenamtliche Hilfe gesucht

Am Donnerstag, dem 28. September, war im Molfseer Rathaus der Blick klar auf die Zukunft gerichtet. Neben einem neuen Mitglied in der Gemeindevertretung und...

Einladung zum Mitsingen

Gleich nach den Sommerferien starten die neuen Chorprojekte der Kirchengemeinde Schulensee unter der Leitung von Kantorin und Organistin Sabine Seifert, für die noch sanges­freudige...

Einladung zum Richtfest in Flintbek

ANZEIGE In einer der schönsten Wohnstraßen Flintbeks entstehen 14 komfortable Eigentumswohnungen – modern, energieeffizient, umweltfreundlich. Jeder, der sich für zeitgemäße Architektur mit Blick auf...

Der besser organisierte Flohmarkt

Unter dem Namen „Familien helfen Familien“ hat die Börse eine mehr als dreißig Jahre zurückreichende Geschichte. Seit letztem Jahr heißt es nun „Eltern für...

„Miteinander reden!“

Vom Überwuchs aus Nachbars Garten über Familienzwist bis hin zur Schlägerei – Bodo Arlt hat in 20 Jahren als Schiedsmann in der Gemeinde Molfsee...

Büro der Thomaskirche neu besetzt

Wenn Sie eine Taufbescheinigung benötigen, Ihr Kind zum Konfirmandenunterricht anmelden oder den Termin für Ihre Trauung festlegen möchten, dann ist Silke Ketelsen die kompetente...

„Wie wollen wir bauen?“

Die Gemeinde Flintbek ist beliebt, das wissen auch die Gemeindevertreter. Sie wollen das Wachstum auch durch bauliche Rahmenbedingungen fördern. Bei der Umsetzung im Wohnungs-...

Überprüfung des Unterhalts kann lohnen

ANZEIGE Beim Stichwort Unterhalt denken viele gleich an die sogenannte „Düsseldorfer Tabelle“, nach ihr wird der Kindesunterhalt festgesetzt. Zum 1. Januar sind dort Einkommensgrenzen...

Neues Wohnen an der Apfelkoppel

ANZEIGE Eine Nachbarschaft, die mehr ist als nur nebeneinander wohnen, entsteht jetzt auf der Apfelkoppel: Zwischen Butenschönsredder und Am Wasserwerk werden 21 genossenschaftliche Wohnungen...

Ist bürgernah gleich naturfern?

Die Gemeindeverwaltung plant in öffentlichen Sitzungen, dass zwei Lebensmittel-Märkte ihren Sitz zukünftig an der Ortsdurchfahrt haben sollen und beruft sich auf Wünsche der Bürger-Innen....